123 Logopädie – in Berlin Kladow & Online – Esther Grote & Team

123 Logopädie

Wer sind wir? Wofür stehen wir?

Wir lieben unsere Arbeit! Wir kämpfen für Teilhabe und Kommunikation! Wir stehen für viele Jahre sehr erfolgreiche logopädische Behandlungen, frischen Wind, Lust und Mut auf Neues, Lernen und Weiterentwicklung.

123 Logopädie – in Berlin Kladow
& Online – Esther Grote & Team

123 Logopädie

Wer sind wir? Wofür stehen wir?

Wir lieben unsere Arbeit! Wir kämpfen für Teilhabe und Kommunikation! Wir stehen für viele Jahre sehr erfolgreiche logopädische Behandlungen, frischen Wind, Lust und Mut auf Neues, Lernen und Weiterentwicklung.

Ich bin so froh , meine Stimme wieder zu haben! Mit vielen Übungen, zuhause und in der therapeutischen Behandlung , einer großen Portion Einfühlungsvermögen und Humor finden wir gemeinsam Wege, um meine Stimme wieder zu erheben! Vielen Dank!
Angela Julius
22/10/2023
Es war ein absoluter Glücksgriff meiner Frau, die Frau Grote für mich im Internet entdeckte. Die Therapeutin war mir auf Anhieb sehr sympathisch. Nach mehrmaligen Operationen meines Mundhöhlenkrebses und absoluter "Sprachlosigkeit" hat mich Frau Grote behutsam, mit großem Einfühlungsvermögen, Empathie und Nachhaltigkeit auf den Weg zur Sprache zurückgeführt. Ich glaube ihr, dass es bei mir mit einer ganz verständlichen Sprache eines Tages richtig funktionieren wird. Nun lerne ich mit ihrer behutsamen Hilfe das Schlucken von Flüssigkeiten. Ich bin ihr sehr dankbar für meine bisherigen Fortschritte.
Gerhard Walslebe
13/10/2023
Ich bin seid länger Zeit dort in Behandlung und fühle mich bei Ihr sehr wohl.sie ist sehr flexibel durch online Sitzungen die mit zoom angeboten werden das finde ich sehr praktisch.ich bin super zufrieden 👍
Stephanie Lück
11/10/2023
Vermutlich als Spätfolgen von Corona hatte ich keine Ausdauer und einen sehr begrenzten Tonumfang beim Singen. Hinzu kam häufiges Räuspern. Ich habe sehr schnell ohne lange Wartezeit den ersten Termin bei Frau Grote bekommen. Sie hat die Zusammenhänge mit meiner Stimmproblematik sehr verständlich erklärt und über die Behandlungszeit eine Reihe von Übungselementen vorgestellt und eingeübt, die aufeinander aufbauen und gut auch zu Hause wiederholbar sind. Nach zehn Sitzungen fühle ich mich stimmlich wieder wohl! Wer auch immer vergleichbare Symptome hat, dem kann ich empfehlen: 1. bei Frau Grote nach einem Termin anzufragen und 2. fleißig zu Hause üben - ES LOHNT SICH!!
Eberhard Wege
09/10/2023
Meine Mutter wird häuslich schon seit einigen Jahren von der Praxis betreut und ich kann nur lobende Worte äußern! Sie machte in der Zeit Fortschritte trotz globaler Aphasie, denn sie versteht viel mehr nach ihrem Schlaganfall und findet besser die Worte. Eine Therapie findet 2x pro Woche statt und wenn mal die Therapeutin Urlaub hat oder krank sein sollte, dann kommt immer nahtlos Ersatz. Sehr zu empfehlende Praxis!!
Klaus Dieter
22/09/2023
-Ich habe Esther als einen wundervollen Menschen mit ganz viel Herz kennengelernt. -Sie hat mir gezeigt, dass unsere Atmung und unsere Stimme mit eines der wertvollsten Instrumente sind, die wir besitzen, um achtsam mit uns umzugehen und gleichzeitig im wahrsten Sinne des Wortes seine Stärke zum Ausdruck zu bringen. -Ich habe Asthma und zusätzlich war ich gesundheitlich mit meiner Atmung angeschlagen und auch meine Stimme war ab und zu ganz weg. -Sie hat sich die Zeit für mich genommen und alles sehr verständlich erklärt. -Sie unterstützte mich dabei mir bewusst die Zeit für meine Atmung zu nehmen und durch ihre gezielte Atem- und Stimmenübungen mehr Wohlbefinden für mich zu bekommen -Ich hatte zuvor nicht gewusst, dass mit nur kleinen Veränderungen so große Wirkungen erzeugt werden können. -Meine Atmung fühlte sich viel freier und leichter an. -Das Arbeiten mit Esther hat so ein Spaß gemacht und sie war sehr einfühlsam und behutsam. -Wir haben dies komplett digital durchgeführt und es hat super geklappt. -Ich habe Esther bei der Durchführung voll und ganz vertraut und konnte mich total auf die Aufgabe, die sie individuell auf meine Bedürfnisse abgestimmt hat einlassen. -Was ich auch sehr schätze ist ihre wunderbare Qualität ihrer Arbeit. Sie schaut genau was brauche ich und mein Körper und sieht an welcher Stelle sie welche Übung ansetzen kann. -Alle Kraft, alle positive Energie, alles was wir brauchen tragen wir bereits in uns und Esther unterstützt dabei, durch die Verbindungen zu sich selbst mit Leichtigkeit an seine Ziele zu gelangen. -Ich danke dir liebe Esther von ganzem Herzen für diese Erfahrung Nadine
Nadine N.
17/09/2023
Frau Grote hat mir mit Ihrer ruhigen und kompetenten Art unglaublich bei meiner Spontanerkrankung weitergeholfen. Endlich einmal eine Therapeutin, die „das große Ganze“ im Blick hat. Sehr zu empfehlen.
Frigga Muenk
24/09/2022
Frau Grote wurde mir von der Charité empfohlen und das war ein Glücksfall. Ich habe schon mit einigen Logopädinnen zusammen gearbeitet, aber keine war so professionell wie sie. Mit Emphatie, Motivation und ihrem umfassenden Fachwissen, erreicht sie ständige Verbesserungen bei mir. Vielen Dank und weiter so!
Jeannette Martini
21/08/2020
Ich bin eine langjährige Patientin von Frau Grote und sehr zufrieden. Besonders schätze ich ihre fachliche Kompetenz, ihre Empathie und Ihre Freundlichkeit. Die therapeutischen Behandlungen sind verlässlich und pünktlich. Trotz der schwierigen Situation der vergangenen Wochen wurde ich von Frau Grote weiterhin online therapeutisch betreut. Unterstützt haben mich ebenfalls in dieser Zeit die beiden Übungsvidios zur Atemübungen, welche zur Verfügung stehen. Vielen Dank und weiter so!
Susanne
13/06/2020
Ich wurde in einer schön eingerichteten Praxis freundlich empfangen und sehr kompetent behandelt. Frau Grote hörte mir aufmerksam zu und erklärte mir Ihre Behandlungsmethoden Schritt für Schritt. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und verstanden. Die Erfolge sprechen für sich.
Hendrik Liedtke
12/05/2020

Esther Grote – Gründerin der 123 Logopädie

Ich habe meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin 1997 in der Charité in Berlin abgeschlossen. Meine Praxis gibt es seit 2006 in Berlin – Kladow.

In meiner beruflichen Laufbahn habe ich fast alle logopädischen Störungsbilder behandelt. Auf diesem Weg habe ich mein besonderes Interesse für neurologische Störungsbilder wie Mb. Parkinson oder Amyothropher Lateralsklerose (ALS) entwickelt. Hier liegt mein persönlicher Behandlungsschwerpunkt.

Es ist mir ein besonderes Anliegen, die Lebensqualität und die Teilhabe meiner Patient:innen im Leben so lange wie möglich aufrecht zu erhalten oder Möglichkeiten der Kompensation zu erarbeiten. Gemeinsam mit den Patient*innen!

Das Team von 123 Logopädie

Unser Therapeutenteam besteht aus staatlich anerkannten Logopäd*innen und Patholinguist*innen.
Online immer auch gern dabei „Kater“. Seine Stärken liegen im Entspannen!!!

Wir arbeiten schon viele Jahre miteinander und haben alle zusammen ein hohes Maß an Therapieerfahrung, viele Fort- und Weiterbildungen und ganz viel Liebe zu diesem wunderbaren Beruf im Herzen.

Das Team der 123 Logopädie über die Arbeit in der Praxis:

„Ich helfe in meinem Beruf als Patholinguistin Menschen jedes Alters dabei, ihre sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern oder so lange wie möglich zu erhalten. Es ist ein großes Geschenk für mich, einen Beruf gefunden zu haben, der meine unterschiedlichen Leidenschaften zusammen bringt: ich liebe es mit Menschen & mit Sprache zu arbeiten, bin gerne kreativ und schätze die Vielfalt & Abwechslung der sprachtherapeutischen Arbeit.
Die Fortschritte meiner Patient*innen zu beobachten erfüllt mich tief.
Für mich ist Sprache nicht nur ein Schlüssel zu Wissenserwerb und Bildung, sondern auch die Grundlage für eine optimale sozio-emotionale Entwicklung und Entfaltung.
In meinen Therapien habe ich einen ganzheitlichen Blick auf die Probleme, die meine großen und kleinen Patienten in die Praxis führen.“

Linda S.

Patholinguistin

Willst du Teil der 123 Logopädie werden?

Bewirb dich bei uns!

Ich bin seit 2012 staatlich anerkannte Logopädin und seit 2019 in dieser Praxis beschäftigt.
Ich schätze vor allem, die vielen unterschiedlichen Behandlungsfelder, die uns unser wunderbarer Beruf bietet. Ich liebe es kreativ zu sein und immer wieder neue Dinge auszuprobieren. Meine Therapieschwerpunkte liegen in der Behandlung von Sprachstörungen bei Kindern, der Behandlung von myofunktionellen Störungen und im Bereich von Sprach- und Sprechstörungen bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Ich leitet eine myofunktionelle Therapiegruppe und eine Aphasiegruppe. Die Arbeit mit meinen Gruppen bereitet mir besondere Freude und ich bin immer begeistert zu erleben, wie sehr die Patienten von den Gruppentherapien profitieren.

Aylin Y.

Logopädin

“Die Logopädische Praxis von Frau Grote ist ein sehr warmherziger Ort.
Ich hatte das vergnügen und durfe für zwei Wochen mein Praktikum dort machen. Da habe ich viele verschiedene Therapien erlebt und auch verschieden Altersgruppen gesehen. Aber egal, wer welche Therapie braucht, jeder ist hier Willkommen und jeder bekommt die Hilfe die gebraucht wird.
Rückblickend kann ich sagen, dass ich sehr gerne in der Praxis war und ich auch vieles über die Logopädische Arbeit lernen konnte.”

Daniela

Praktikantin

Das Team der 123 Logopädie über die Arbeit in der Praxis:

„Ich helfe in meinem Beruf als Patholinguistin Menschen jedes Alters dabei, ihre sprachlichen und kommunikativen Fähigkeiten zu verbessern oder so lange wie möglich zu erhalten. Es ist ein großes Geschenk für mich, einen Beruf gefunden zu haben, der meine unterschiedlichen Leidenschaften zusammen bringt: ich liebe es mit Menschen & mit Sprache zu arbeiten, bin gerne kreativ und schätze die Vielfalt & Abwechslung der sprachtherapeutischen Arbeit.
Die Fortschritte meiner Patient*innen zu beobachten erfüllt mich tief.
Für mich ist Sprache nicht nur ein Schlüssel zu Wissenserwerb und Bildung, sondern auch die Grundlage für eine optimale sozio-emotionale Entwicklung und Entfaltung.
In meinen Therapien habe ich einen ganzheitlichen Blick auf die Probleme, die meine großen und kleinen Patienten in die Praxis führen.“

Linda S.

Patholinguistin

Ich bin seit 2012 staatlich anerkannte Logopädin und seit 2019 in dieser Praxis beschäftigt.
Ich schätze vor allem, die vielen unterschiedlichen Behandlungsfelder, die uns unser wunderbarer Beruf bietet. Ich liebe es kreativ zu sein und immer wieder neue Dinge auszuprobieren. Meine Therapieschwerpunkte liegen in der Behandlung von Sprachstörungen bei Kindern, der Behandlung von myofunktionellen Störungen und im Bereich von Sprach- und Sprechstörungen bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Ich leitet eine myofunktionelle Therapiegruppe und eine Aphasiegruppe. Die Arbeit mit meinen Gruppen bereitet mir besondere Freude und ich bin immer begeistert zu erleben, wie sehr die Patienten von den Gruppentherapien profitieren.

Aylin Y.

Logopädin

“Die Logopädische Praxis von Frau Grote ist ein sehr warmherziger Ort.
Ich hatte das vergnügen und durfe für zwei Wochen mein Praktikum dort machen. Da habe ich viele verschiedene Therapien erlebt und auch verschieden Altersgruppen gesehen. Aber egal, wer welche Therapie braucht, jeder ist hier Willkommen und jeder bekommt die Hilfe die gebraucht wird.
Rückblickend kann ich sagen, dass ich sehr gerne in der Praxis war und ich auch vieles über die Logopädische Arbeit lernen konnte.”

Daniela

Praktikantin

Willst du Teil der 123 Logopädie werden?

Bewirb dich bei uns!

Für die Herzensangelegenheiten

Nina Juncker

„Mein Name ist Nina Juncker. Ich bin Apothekerin. Künstlerin, Mutter, Aktivistin und noch viel mehr…
Im September 2020 erhielt ich mit 47 Jahren die Diagnose Parkinson. Seit diesem Zeitpunkt versuche ich damit proaktiv umzugehen. Dabei stieß ich auf die Hilde-Ulrichs-Stiftung für Parkinsonforschung.
Ich möchte die Mission dieser Stiftung unterstützen und nutze meine Kunst, um Spenden zu sammeln.“

Hier ist ein Interview mit Nina, in dem sie noch ein bisschen ausführlicher über sich und ihre Kunst erzählt.

Praxisrundgang

Herzensangelegenheiten

Herzens-
angelegenheiten

Wir begegnen in unserem Therapiealltag so vielen großartigen Projekten, die unser Herz erwärmen. Deshalb unterstützen wir seit 2023 verschieden Projekte durch Spenden

2023 gab es die Weihnachtskartenspendenaktion. Mit jeder verschickten Weihnachtskarte an Ärzte und andere Partner:innen gingen 2€ an die Hilde Ulrichs Stiftung.

Spenden in unserer Praxis

Spenden in
unserer Praxis

Die Mission der Hilde Ulrichs Stiftung ist es, allen Menschen mit Parkinson durch nicht-medikamentöse Therapien ein aktives Leben zu ermöglichen und ihre Lebensqualität nachhaltig zu verbessern.

Seit 2023 gibt es in der Praxis eine kleine Ausstellung mit Bildern von Nina Juncker. Die Hälfte des Erlöses von jedem verkauften Bild geht auch an die Hilde Ulrichs Stiftung.

Im Jahr 2024 gehen Spenden an „Tanz den Batman“. Das ist eine private Initiative von Menschen, die an der Bewegungsstörung Parkinson leiden. Hier wird jeden Morgen 8.00 Uhr und ganz neu auch um 7.00 Uhr via Zoom tanzend der Tag begrüßt und alle steifen Muskeln mit einem Lachen im Gesicht warmgetanzt. Am besten zu sehen und hören, um was es geht, ist hier zu sehen:

Vielen Dank an Gunnar Sahr! Er hat dieses Video für Tanz den Batman gemacht und zur Verfügung gestellt.

Wie machen wir das? Immer, wenn ein Patient 10 Stunden fleißig in der Praxis gearbeitet hat, gibt es eine Motivationskarte, gestaltet von Nina Juncker und es fließt 1€in den Spendentopf.

Nina Juncker ist aus den Spendenaktionen nicht wegzudenken. Sie ist der kreative Kopf bei den Spendenaktionen.

Hier ist die 123 Logopädie

123 Logopädie

Sakrower Kirchweg 2
14089 Berlin-Spandau/Kladow